Workshop ‘Mosaik gestalten mit Rheinkieseln’

Vor der eigenen Haustür findet sich so mancher Schatz. Am Ufer des Rheins zum Beispiel. Denn der Fluß  lagert an einigen Stellen eine Fülle unterschiedlicher Flusskiesel ab. In diesem Workshop gehen wir pünktlich zum Frühlingsanfang selbst auf die Suche nach diesem Material. Für ein eigenes Kieselsteinmosaik, das wir am Samstag und Sonntag in meiner Werkstatt in Düsseldorf Pempelfort gestalten.

Lerninhalte

  • Wo und warum lagert der Rhein an bestimmten Stellen Kiesel ab?
  • Woher stammen die Kiesel und wie setzen sie sich zusammen?
  • Wie wähle ich passende Kiesel für mein Projekt aus?
  • Wie verarbeite ich Kiesel im Mosaik? Welche Techniken gibt es?
  • Wie wurden in der Antike Kiesel zu Mosaiken verarbeitet?

Inklusive Exkursion mit Sven von Loga

Sven von Loga - Rheinkiesel Workshop mit mused mosaik
Foto: Rong Liu

Der Geologe Sven von Loga erklärt uns während der Führung am Rhein in Düsseldorf Oberkassel mehr über die Herkunft und Zusammensetzung der Flusskiesel. Ich gebe Tipps zur Auswahl, Verarbeitung und Umsetzung des Mosaiks und leite im Workshop an.

Gießen oder kleben?

Pinterest Pinnwand RheinkieselAls Motive eignen sich geometrische Formen, aber auch Figuratives. Lass dich inspirieren von meiner Sammlung auf Pinterest. Wer einen Trittstein (ca. 30 cm Durchmesser) gießen und mit Kieseln gestalten möchte, kann dies nach Rücksprache tun. Ansonsten arbeiten wir auf Holzplatte in direkter Technik (verschiedene Formate vorrätig).

 

Verarbeitung der Kiesel

Die Steine können je nach Beschaffenheit ganz oder halbiert verwendet werden. Weiteres Material wie Smalten, Marmor und Keramik lässt sich kombinieren, um besondere Effekte zu erreichen und wird nach Verbrauch abgerechnet. Vor dem Workshop können wir Ideen per Mail besprechen und überlegen wie diese am besten umgesetzt werden. So lässt sich auch gezielt nach Kieselsorten und -größen suchen.

Kursdetails

Veranstaltungsort
mused mosaik
Schloßstraße 17
40477 Düsseldorf
und Rheinstrand Düsseldorf Oberkassel
Kurszeiten
Freitag von 16 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Veranstalter und Kursleitung
mused mosaik
Miriam Bastisch
Kosten
– 345,- Euro inklusive geologische Führung
– inkl. Materialkosten
– Für die zusätzliche Nutzung von Glas, Keramik und Marmor gilt die Preisliste
– 10 % Ermäßigung bei Buchung bis 31.12.2019

Termine

20.– 23. März 2020
weitere Termine auf Anfrage und in Planung

Anmeldung

Einfach dieses Formular ausfüllen oder per E-Mail oder telefonisch unter 0172 – 385 95 91 Kontakt aufnehmen. Ich freue mich auf dich! Du willst kontinuierlich an deinen Projekten arbeiten? Dann ist die offene Mosaikwerkstatt etwas für dich.

mused mosaik Workshop 'Mosaik aus Rheinkieseln'

TeilnehmerIn

Rechnungsadresse


20. – 23. März 2020

Teilnahmebedingungen

Bei schriftlicher Abmeldung ab 21 Tagen vor Workshopbeginn fällt eine Stornogebühr von 50 % des Teilnahmebeitrages an. Bei Abmeldung 7 Tage vor Workshopbeginn oder später und bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die volle Gebühr fällig. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Sollte der Workshop vom Veranstalter aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung) abgesagt werden müssen (auch kurzfristig), wird die volle Gebühr zurückgezahlt. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 Das Seminar findet nur statt, wenn sich mindestens 3 Personen anmelden.