Workshop ‘Farbe und Form’

Je mehr Variation, desto besser! Mosaik lebt von lebendigen Farb- und Materialmischungen. In diesem Kurs lernst du, Farbübergänge zu gestalten, Kontraste herzustellen und Farben so zu mischen, dass jeder Pixel seine Bedeutung hat. Das Vibrieren der Farbe im Mosaik wird dich faszinieren und du wirst sehen, wie sich Volumen, Transparenz, Perspektive und Bewegung durch den Einsatz von Farbe darstellen lassen.

Kursinhalte

  • spielerischer Zugang zur Farbmischung im Mosaik
  • die Rolle von Fuge, Größe des Steinchens, Licht und Schatten
  • Auswahl, Mischung und Legen von Farben
  • Exkurs: Einsatz von Gold im Mosaik
  • Exkurs: Fleischfarben für Mosaikportraits
  • den Mosaikhammer richtig benutzen
  • Material vorbereiten und Formen mit wenig Verschnitt produzieren
  • ein Motiv nach Vorlage umsetzen im Format 20 x 20 cm

Verschiedene Motive stehen zur Auswahl, auch eigene Entwürfe sind nach Absprache möglich. Zur Auswahl stehen Marmor und Smalten aus meinem Fundus. Eigenes Material kann gerne mitgebracht werden.

Kursdetails

Veranstaltungsort:
Düsseldorf
Kurszeiten:
Freitag von 17 bis 20 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Veranstalter und Kursleitung:
mused mosaik
Miriam Bastisch
Kosten:
290 Euro inklusive Dokumentation
Materialkosten werden extra abgerechnet -> zur Preisliste

 

Termine

4. – 6. Oktober 2019
1. – 3. November 2019
6. – 8. Dezember 2019
7. – 9. Februar 2020
6. – 8. März 2020
3. – 5. April 2020
1. – 3. Mai 2020
3. – 5. Juli 2020
7. – 9. August 2020
4. – 6. September 2020
2. – 4. Oktober 2020
6. – 8. November 2020
4. – 6. Dezember 2020

Anmeldung

Einfach dieses Formular ausfüllen oder per E-Mail oder telefonisch unter 0172 – 385 95 91 Kontakt aufnehmen. Ich freue mich auf dich!

mused mosaik Workshop

TeilnehmerIn

Rechnungsadresse


Die BasicsZauber der AntikeFarbe und Form3D und Volumen


4.–6. Oktober 20191.–3. November 20196.–8. Dezember 20197. – 9. Februar 20206. – 8. März 20203. – 5. April 20201. – 3. Mai 20203. – 5. Juli 20207. – 9. August 20204. – 6. September 20202. – 4. Oktober 20206. – 8. November 20204. – 6. Dezember 2020

Teilnahmebedingungen

Bei schriftlicher Abmeldung ab 21 Tagen vor Workshopbeginn fällt eine Stornogebühr von 50 % des Teilnahmebeitrages an. Bei Abmeldung 7 Tage vor Workshopbeginn oder später und bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die volle Gebühr fällig. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Sollte der Workshop vom Veranstalter aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung) abgesagt werden müssen (auch kurzfristig), wird die volle Gebühr zurückgezahlt. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.



Das Seminar findet nur statt, wenn sich mindestens 3 Personen anmelden. Die Rechnung wird ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn versendet.