Familienevent: Mosaik machen für Groß und Klein

Opa wird 70, die Familie trifft sich zum alljährlichen Pflingsttreffen oder ihr wollt einfach mal wieder zusammen was erleben? Wenn der Ausflug ins Phantasialand oder die Kanutour auf der Niers dieses Jahr mal aussetzen soll, dann werdet doch mal gemeinsam kreativ!

Zusammen, zu zweit oder jeder für sich?

Projektidee 1: Mosaikmandala zusammen gestalten

Mosaik machen an sich ist schon sehr meditativ. Wenn ihr euch gemeinsam an ein Mandala macht, werdet ihr sehen, wie schnell die Zeit vergeht! Als Familie zusammen an einem Projekt zu arbeiten, kann völlig ungeahnte Potentiale entfalten und schafft ein schönes Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Projektidee 2: Kleine Objekte mit Mosaik verzieren

Hier arbeitet jeder an seinem eigenen kleinen Projekt (z.B. Tablett, Schale, Mosaikspiegel) oder ihr arbeitet zu zweit daran. Das fertige Mosaik wird eurem zu Hause eine neue persönliche Note verleihen.

Projektidee 3: Eigener Entwurf

Vielleicht habt ihr ja eine ganz eigene Idee im Kopf, die ihr gerne umsetzen möchtet. Euren Familiennamen, den Familienbaum oder Omi im Portrait? Teilt sie mir mit und wir schauen, wie wir das Projekt umsetzen können.

Wie läuft es ab?

Ich leite euch locker beim kreativen Prozess an und zeige euch die wichtigsten Details beim Mosaikmachen – vom Entwurf bis zur Umsetzung. Euch bleibt genügend Raum zum Lernen, Lachen, Loslassen und Werkeln. Und ich halte auch gerne mal die Kamera drauf, wenn ihr mögt.

Was kostet der Spaß?

Für 69,- Euro pro Person (Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 39,- Euro) inklusive Materialkosten könnt ihr im Atelier in Düsseldorf 5 Stunden an eurer Gruppenarbeit oder einzelnen Werken arbeiten.

 

Jetzt individuelle Anfrage stellen