Zu Gast bei WDR Hier und Heute

In der WDR-Sendung „Hier und Heute“ werden regelmäßig Menschen vorgestellt, die eine besondere Leidenschaft haben. Unter dem Titel „Die Mosaikkünstlerin“ habe ich heute davon erzählt, wie alles angefangen hat mit dem Mosaik und was das Kunsthandwerk für mich bedeutet. Natürlich waren mein Mosaikstamm und ein Hammer mit dabei und ganz viel Material, um den Zuschauern live zu zeigen, wie ein Mosaik entsteht.

Das war eine schöne Erfahrung, in den WDR-Studios viele Meter unter der Kölner Innenstadt einen Tag zu verbringen und meine Arbeiten aus Glas, Stein und Co. den Menschen vor den Bildschirmen zu präsentieren.

Zum Video in der WDR Mediathek

Fotos: Bertin Schillinger
Mosaik Genfer Villa: Nicole Zäch

Written By
More from miriam

MOSAIZM

Zehn Jahre sind vergangen seit der Gründung des Kollektivs MOSAIZM. Vor kurzem...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.