Im Sommer zu Gast bei Babylon Mosaic

Mein Ticket Düsseldorf – Bordeaux für den 7. Juli 2014 ist gebucht und ich freue mich riesig. Denn: Während meiner freien Sommermonate helfe ich Emilie Baudrais in ihrem Atelier in Blaye bei Bordeaux aus!

Das bedeutet für mich: Erste Erfahrungen im Mosaik Lehren sammeln und an echten Auftragsarbeiten mitwirken. Und das in einer wunderschönen Umgebung. Denn Emilie, die ihre Ausbildung zur Maestra Mosaicista 2010 abgeschlossen hat, ist seit letztem Jahr ihr Atelier in der Zitadelle von Blaye, die seit 2008 UNESCO Weltkulturerbe und damit ein wahrer Touristenmagnet ist. Der Atlantik ist auch nicht weit. Und dass die Gegend für guten Wein bekannt ist, muss ich wohl nicht extra erwähnen.

In der Nähe von Emilies Atelier (ca. 3 km) befinden sich außerdem die Römervillen und das gallo-römische Museum in Plassac. Hier findet ihr Überreste von am Meer gelegenen Prunkvillen, die in der Zeit vom 1. – 5. Jh. errichtet wurden, mit Mosaiken, Tongeschirr, Schmuck- und Kultgegenständen. Das Museum zeigt die simulierte 3D-Wiedergabe der zweiten Villa. Im Juli werden nach jüngsten Ausgrabungsarbeiten neue Mosaiken freigelegt.

Falls ihr im Sommer noch ein paar Tage frei habt, kommt uns doch besuchen! Die Gegend ist sicher eine Reise wert!

Weitere Infos zur Region Aquitanien und Gironde findet ihr auf diesen Webseiten:
tourismusbordeauxgironde.de
france-voyage.com

Und hier noch die Infos zu den Mosaikkursen, die ihr im Sommer belegen könnt:

Mein Kursangebot

Einsteigerkurse römisches Mosaik

Ihr lernt mit dem Mosaikhammer umzugehen und verschiedene Marmortypen zu bearbeiten. Innerhalb des Kurses setzt ihr ein typisch romanisches Motiv in direkter Technik um.
Kursdauer: 12 Stunden, auf 4 Tage verteilt (Belegungswünsche nach Rücksprache)
Kursgebühr: 110 €
Materialkosten und Dokumentation sind in der Kursgebühr inbegriffen.

Mosaikkurse für Kinder und Jugendliche (ab 7 Jahren)

Mit Mosaikzange und Materialien wie Industriemosaik, Muscheln, Kieselsteinen und allem was die Kinder verarbeiten wollen, setzen wir ein kleines Mosaik um. Dabei lassen die jungen Mosaicisti ihrer Phantasie freien Lauf. Es wird verschiedene Themenworkshops geben, die spontan festgelegt werden.
Kursdauer: 3 Stunden (Belegungswünsche nach Rücksprache)
Kursgebühr: 35 €
Materialkosten sind in der Kursgebühr inbegriffen.

Emilies Kursangebot

Emilie bietet euch neben fortlaufenden und Einsteigerkursen, die das ganze Jahr über stattfinden im Sommer zwei Themenworkshops an:

08.09. – 14.09.2014 (Montag bis Sonntag)
Andamenti Workshop
Ihr lernt, ein Motiv in eine Zeichnung mit Linienführung zu übersetzen. Dabei befolgt ihr je nach Technik verschiedene Regeln, um ein ästhetisches Mosaik umzusetzen.
Kursdauer: 50 Stunden
Kursgebühr: 550 €
Materialkosten und Dokumentation sind in der Kursgebühr inbegriffen.

16.09. – 20.09.2014 (Dienstag bis Samstag)
Mosaik und Stofflichkeit – 3D Workshop

In diesem Kurs lernt ihr, wie sich mit Mosaik die Struktur eines Stoffes und eine Illusion von Leichtigkeit und Transparenz erzeugen lässt.
Kursdauer: 40 Stunden
Kursgebühr: 460 €
Materialkosten und Dokumentation sind in der Kursgebühr inbegriffen.

Öffnungszeiten des Ateliers

Täglich außer montags von 10:00 bis 12:30 und  14:00 bis 18:00 Uhr. Für die Kursbuchung und einen Besuch des Ateliers könnt ihr gerne spontan vorbei schauen!

Kursbuchung

Bei Interesse an einem der Kurse schreibt mir bitte über das Kontaktformular mit Angabe des gewünschten Kurses und euren Terminwünschen. Wir melden uns dann zeitnah mit weiteren Infos bei euch.

Standort des Ateliers

Weitere Infos zu Emilie Baudrais und Babylon Mosaic findet ihr
hier im Blog in Emilies Schulprofil und unter babylon-mosaic.com.

Fotos Blaye von Txaro Franco auf Flickr

Written By
More from miriam

Soo Sunny Park: Unwoven light

Irisierendes Plexiglas füllt schillernd und geheimnisvoll den Raum. Es scheint von Wänden...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.