Indirekte Technik: Vogel aus Marmor fertig gestellt!

Diese Woche war so schönes Wetter in Spilimbergo, dass ich fast verschwitzt habe, hier Neuigkeiten zu posten. Daher an dieser Stelle ein kurzes Update zu einer der ersten Arbeiten, die wir im Kurs gemacht haben.

Dieser gefiederte Freund war nicht unbedingt mein Lieblingsprojekt bisher. Sowohl was sein Aussehen betrifft (man entschuldige bitte die Oberflächlichkeit), als auch die Technik. Indirekt arbeiten nach einem Monat Schule war einfach harter Tobak. Aber die Arbeit hat geholfen, besser zu schlagen und ein Gefühl fürs Material zu kriegen. Hier also die Entstehung des Mosaiks in einer Bilderstrecke.

Written By
More from miriam

Star der Mikromosaike: Saad Romany Mikhaiel

Er lebt und arbeitet in Kairo und ist für seine Celebrity-Portraits bekannt:...
Read More

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.