Halbzeit

Das ging ganz schön flott: Das erste Halbjahr hier in Spilimbergo ist rum. Am Montag gab es deshalb Zeugnisse. Naja, nicht ganz, die Noten der einzelnen Fächer wurden ausgehängt. Schon witzig irgendwie, wieder auf eine solche Liste zu schauen und den eigenen Namen zu suchen. Ich bin ganz zufrieden, auch wenn mir die Bewertung auf dem Papier weniger wichtig ist als die praktischen Tipps beim Arbeiten.

Wegen des Cuts im Lehrplan haben wir so einige Arbeiten auf einmal abgeschlossen in den letzten Tagen. Darunter die erste Übung in rovescio su carta und das geometrische Mosaik in römischer Technik. Fotos folgen!

Nun geht es in den Endspurt bis zu den Semesterferien Anfang Juni. Da liegt noch einiges tolles vor uns an Arbeiten, unter anderem der saggio finale, die Abschlussarbeit im Mosaik in der letzten Maiwoche. Ich bin gespannt!

spilimbergo_quadrimestre_02 spilimbergo_quadrimestre_04

Written By
More from miriam

Popup-Mosaikschule – Jetzt noch anmelden!

Hier in Köln warten Mosaikhammer und Taglioli auf ihren Einsatz. Melde dich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.