Rosige Andamenti

Sehr cool: Das nächste Projekt in direkter Technik ist begonnen. Eine römische Rosette. Ich liebe das Giallo Reale, einen Naturstein in königlichem Gelb, mit seinen rosaroten Nuancen. Und versuche mich in ordentlichen Andamenti. Das sind die Linien, die vorgeben, wie die einzelnen Steinchen im Mosaik gelegt werden. Wie die Steine in diesen Führungslinien geformt sind, unterscheidet sich je nach Technik und ändert sehr stark den Eindruck eines Mosaiks. Hierzu schreibe ich demnächst mal einen ausführlichen Artikel.

Ich bin ein bisschen müde heute (schiebe es mal auf die herbstlich angeschlagenen Mitschüler) und belasse es bei diesem kurzen Zwischenstand. Schönes Wochenende euch!

Written By
More from miriam

Gruppenarbeit IV: Baptisterium San Giovanni in Florenz

Ein menschenfressender Teufel, dem Schlangen aus den Eselsohren kriechen. Smalten, Marmor und...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.