Strandmosaik Festival auf Sylt

Die Langlebigkeit professionell gelegter Mosaike ist einer der Gründe, warum uns aus der Antike unglaubliche Zeugnisse dieses Kunsthandwerks vorliegen.

Dass Mosaike nicht immer für die Ewigkeit sein müssen, zeigt die tolle Aktion von Daniela Blankschän, die in diesem Jahr zum dritten Mal auf Sylt stattfindet. “Von Meer zu Mehr” heißt das Event. 9 Tage lang, vom 3. bis 11. August werden am Hauptstrand von Rantum Bilder aus Strandfundstücken gelegt. Spontan, aus dem was der Einzelne im Sand findet. Einige Mosaikkünstler kommen jährlich für die Veranstaltung auf die Insel, die meisten Werke entstehen aber durch die Hände von Urlaubern.

“Kinder kamen dazu und erweiterten meine Arbeiten, Passanten brachten mir Material. Das war ein so tolles Erlebnis, dass ich dachte: Warum nicht ein richtiges Event draus machen?”

Die Idee zu der Aktion kam Daniela, als sie selbst vor ein paar Jahren ihre Sammelobjekte im Sand zusammenlegte. “Kinder kamen dazu und erweiterten meine Arbeiten, Passanten brachten mir Material. Das war ein so tolles Erlebnis, dass ich dachte: Warum nicht ein richtiges Event draus machen?”

Viele Strandspaziergänger bleiben stehen, schauen fasziniert zu oder machen spontan mit bei dem kreativen Event. “Was aus Miesmuschel, Sepiaknochen und Co. entsteht ist jedes Jahr faszinierend”, sagt Daniela. “Gerade die ganz einfachen Sachen der Kinder sind toll.”

“Was aus Miesmuschel, Sepiaknochen und Co. entsteht ist jedes Jahr faszinierend. Gerade die ganz einfachen Sachen der Kinder sind toll.”

Wieso lassen sich die Leute so gerne mitreißen von der Kreativaktion? Ich glaube, vom Meer Angespültes trägt einen Zauber in sich. Vielleicht, weil man sich fragt, welchen Weg diese oder jene Muschel wohl gemacht hat, bis sie vor den eigenen Füßen gelandet ist. Wie groß wohl der Tintenfisch war und wie er aussah, der mal zu der Sepiaschale gehört hat. Wie weit die Plastikflasche geschwommen ist, wer diesen Schuh im Meer verloren hat und warum.

Fundstücke aus dem Meer zu einem neuen Ganzen zusammen zu fügen macht einfach Spaß. Und zu wissen, dass die nächste Flut das eigene Werk wieder wegspült verleiht der Aktion etwas wunderbar Melancholisches.

“Von Meer zu Mehr” 2013

Mitmachaktion
03.08.-11.08.2013
Hauptstrand Rantum Nord, am Übergang zum Campingplatz, Sylt

Impressionen “Von Meer zu Mehr” 2012

Written By
More from miriam

Park Güell in Barcelona

Im Frühjahr haben mein Freund und ich 6 Tage in Barcelona verbracht....
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.