Kunstakademie Düsseldorf für Rundgang geöffnet

Foto von tobstone http://www.flickr.com/photos/tobstone/97978430 Foto von tobstone

Alle Jahre wieder, zum Ende des Wintersemesters, öffnet sich die Kunstakademie Düsseldorf für die Öffentlichkeit. Beim Rundgang kann man geführt oder auf eigene Faust durch die ehrwürdigen Hallen der Institution schlendern und sich die Arbeiten der verschiedenen Klassen anschauen. Ab Mittwoch diese Woche ist es wieder soweit.

Wenn ihr also sehen wollt, was die Schüler von renommierten Professoren wie Andreas Gursky, Anthony Cragg und Co. zu präsentieren haben, dann schaut es euch an. Es erwarten euch Arbeiten aus allen Fachbereichen, darunter Bildhauerei, Film und Video sowie Malerei.

Falls ihr mehr zur Geschichte der Akademie und ihren Zöglingen erfahren wollt, dann schaut doch noch im K20 vorbei. Zeitgleich mit dem Rundgang startet dort nämlich die Ausstellung „Die Bildhauer. Kunstakademie Düsseldorf, 1945 bis heute“. Sie widmet sich den Arbeiten lehrender und studierender Bildhauer seit der Nachkriegszeit, darunter Joseph Beuys, Rita McBride, Hubert Kiecol und Katharina Fritsch.


Zeiten des Rundgangs

20.02. bis 24.02.2013
Mittwoch – Freitag  9.00 – 20.00 Uhr
Samstag, Sonntag 10.00 – 20.00 Uhr

Führungen sind bereits ausgebucht, aber ihr könnt wie gesagt auch auf eigene Faust im Gebäude unterwegs sein.


Weitere Infos

Written By
More from miriam

Greet Weitenberg mit Ebook

Die Künstlerin aus Amsterdam mit Arbeiten aus 2011 bis 2013.
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.