mused wird übersetzt

Da ein großer Teil der Blogleser aus dem Ausland stammt, habe ich beschlossen, mused nun auch auf Englisch, Französisch und Italienisch anzubieten. Ab sofort könnt ihr über den Google Translate Button auf der rechten Seite die entsprechende Sprache auswählen.

Die automatische Übersetzung von Google ist nicht die beste, aber lässt zumindest den Inhalt grob erschließen. Es gibt auch die Möglichkeit, Übersetzungen manuell anzupassen. Das werde ich nach und nach machen. Solange bitte ich noch um Geduld, falls sich der ein oder andere Artikel etwas holprig liest.

Wer von euch ein Google Konto besitzt, kann übrigens zur Verbesserung der Übersetzung beitragen: Hierzu einfach bei Google anmelden und mit der Maus über den Textabschnitt fahren, den ihr übersetzen wollt. Ihr habt dann die Möglichkeit, Alternativen auszuwählen oder per Hand einzugeben. Mit einem Doppelklick ins Schreibfeld ruft ihr den ganzen Satz zur Bearbeitung auf.

Übersetzen mit Google Translate

Habt ihr weitere Wünsche, Anregungen oder Input für diesen Blog? Ich freue mich über eure Beiträge!

Tags from the story
Written By
More from miriam

Nominierung für ERGO Award ‘Dein Weg’

Mit dem Beitrag Mit Sicherheit ohne Sicherheit – Wieso ich 9 to 5 gegen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.