Happy New Year

Ihr Lieben, nach einer Verschnaufpause in der Heimat bin ich nun wieder ganz für euch da und freue mich auf ein neues Jahr mit spannenden Begegnungen, Ausstellungen und Geschichten – und vor allem über eure Kommentare und euer Feedback hier im Blog und auf den anderen Kanälen, für die ich mich jetzt schon herzlich bedanken möchte.

Natürlich bin ich auch gespannt was das Jahr für mich persönlich bereit hält, an der Schule hier in Spilimbergo, in den fast vier Monaten Semesterferien im Sommer und privat. Und wie könnte ein Jahreswechsel vonstatten gehen ohne gute Vorsätze? Bei mir sind das: 1. häufiger mal inne halten durch eine tägliche Auszeit nur für mich. 2. Vertrauen haben in meinen neuen Weg und das was das Herz mir sagt. Und  3. den Menschen, die mir wichtig sind häufiger sagen wie sehr ich sie schätze und wie viel sie mir bedeuten.

Was auch immer ihr euch für dieses Jahr vorgenommen habt: Euch allen wünsche ich ein bombastisches 2014, mit Gesundheit und Erfolg und allem was für euch dazu gehört. Auf dass sich die kleinen und großen Tage zu einem wunderschönen Jahr zusammenfügen!

Artikelbild: Dongga

Written By
More from miriam

Abschlussarbeit I: Asaraton

5 Tage Schwitzen für korrekte Carnagioni und schöne Sfumature: die Dorade hatte...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.